Der flinke Brad Pitt

Typisch amerikanisch.Bevor auch nur eine einzige Klage gegen den einst mächtigen, 66 jährigen Filmmogul und Frauenbenutzers Harvey Weinstein vor Gericht verhandelt worden ist,plant Brad Pitt bereits die Verfilmung des Skandales.So rettet und verwandelt man das schändlichste Vergehen im Handumdrehen in die ewigen Jagdpfründe Hollywoods.Solche mythischen Räume fehlen uns. Aber brandaktuell natürlich die spannenden Frage,wer wird den Bösen, den typischen Frauenschreck wohl verkörpern? Klaus Kinsky ist leider schon tot.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s