Short Story

Als man vor Jahrhunderten die Vernunft entdeckte und sie bald zum Ersatz aufGottes Thron erhob, fiel sie bald in die Hände jedermanns, und man zerredete und zerfledderte ihren Begriff, bis sie in unseren Tagen in Gestalt eines mageren, sterbenskranken Greis‘ ,wie der 120 jährige Cassanova, der sie wohl einst als erster geraubt und geschändet hat, uns anbettelt, sie doch endlich ganz aus unserem Gedächtnis zu streichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s