Deutschland ist Hamlet

Deutschland ist Hamlet, sagten unsere Vorfahren.  Auch Faust natürlich, aber ebenso  Hamlet. Der Begriff Medium -Medien kommt ja ursprünglich aus der Spiritistenszene. Diese Ironie soll mit aller Energie verdrängt werden. Hier wie dort in den Sitzungen hat man es mit Gespenstern zu schaffen. Gespenster sind Wiedergänger, wie der Nationalismus, der nach dem Krieg mit Verve  verscheucht wurde und jetzt wieder aus seinen Verstecken hervorbricht. Statt sich ihm,  wie einst der tapfere Hamlet, zu stellen, versucht man  ihn erneut mit aller Medienmacht zu vertreiben. Das könnte schief gehen, denn diesmal gebärdet sich das Gespenst wie der  zu Unrecht erschlagene Vater einer ganzen Nation.  Was also ist faul im Staate, wie kann man weiteres Ungemach verhindern? Denn Deutschland ist, wie es uns das alte Bildungsmärchen erzählt, kein geringerer als Hamlet, der Student aus Wittenberg.  Das sollten wir im Lutherjahr doch nicht ganz vergessen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s