Was das sog. Volk will und braucht

Das Volk will in der Politik hin und wieder eine Schlägerei sehen, eine Rudelbildung sagt man im Fußball, dann geht es echt zu. Nicht sich gegenseitig in Hinterzimmern die Posten zuschieben, das findet das Volk ekelhaft. Das Volk liebt Schlägereien wie die zwischen Willy Brandt und Kohl, oder Strauß und Jutta Ditfurth, die hat damals eine aufs Maul gekriegt. Deshalb die AFD, die sagen es wenigstens wieder mal. Reinigende Luft.  .Auch n der Kultur, wenn der Reich Ranicki ein paar Schriftsteller abstrafte und verprügelte. Da kam jedes Mal Stimmung auf. Da ging der passionierte  Nichtleser am nächsten Tag in eine Buchhandlung, wo er normalerweise nie hinging und bestellte für seine Enkelin einen der Schmöker, den der Verreißer ausnahmsweise lobte. Da war wieder Ruhe und Gerechtigkeit im Karton. Das fehlt heute doch total.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s