Sprechen Sie deutsch?

Karl Kraus hat mehrmals betont in seiner Fackel, dass es mit der deutschen Sprache so schlimm stehe, weil der deutsche Sprecher gar nicht ahne, wie tief er sich unterhalb des Niveaus des Deutschen befinde und wie ein Surrealist nur automatisch rede, rede nur. .Daran denke ich jedes Mal, wenn ich die Phrase höre: „ Bei allen Differenzen, Herr Doktor,  hier bin ich sogar ganz bei Ihnen.“ Wieso so nah, so eng am Mann? Was mag den Sprecher nur zu solcher Intimität am hellen Tage, zu solcher Dringlichkeit bewogen haben? Ähnlich geht es mir, wenn ich die Jugend quäken höre: „ Das ist nicht meins.“ Ja was denn? Sie hat doch BWL studiert. Klappt es doch nicht mit dem vielen Geld?

Something is wrong, jaja, Hamlet behält noch immer Recht.  Nur, wo steckt er bloß, der alte Wurm? Auf den berühmten Augenhöhen? Oder doch noch irgendwo  in all den vielen trocknen Tüchern?  Die Kammerjägerschaft hat sich, scheint es seit Jahren,  im finstern Wald verirrt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s