Politischer Talk (Fragment)

Wisser: sehen Sie, die Welt ist so komplex geworden, tut mir leid, aber so  dass wir immer sagen, man muss ja differenzieren und die Sache in ihren Kontexten –verstehen Sie, aber lassen Sie mich noch einen Satz zu Ostdeutschland

Moderatorin: nein, zu Ostdeutschland  kommen wir später noch, ich möchte jetzt noch einen Augenblick beim Thema bleiben, Frau Bleihammer bitte

Bleihammer: wenn Sie sagen, Herr Wisser, also, ums auf den Punkt zu bringen, wenn Sie hier so tun, als ob nur sie die Kontexte sehen, die gerade die Flüchtlingsfrage  mit sich bringt, da kann ich nur sagen, wir sind die Partei der Inhalte, und übrigens: Kontexte sind genau das Thema, aus den wir ja herkommen, weil wir immer gesagt haben, man darf dem Populismus, der ja nur die Ängste schürt und nie Verantwortung,–lassen Sie mich bitte ausreden, ich habe Sie auch ausreden lassen  –

Moderatorin: Bitte Herr Wisser, lassen Sie Frau Bleihammer ausreden..

Wisser: gut, aber das kann ich so auf keinen Fall stehen lassen-

Bleihammer: aha, Sie wollen das nicht stehen lassen, damit entlarven Sie sich ganz klar, wo wir –

Bildstörung – Text:  wir bitten Sie um Entschuldigung, eine kleine technische Panne, wir sind gleich wieder da, bleiben Sie dran–     

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s