Informationen

Der Ausfall von 50 % der Grüße würden die Aufgaben der Postmenschen, allein in den Bereichen Afrikas, sehr entlasten, heißt es in einer Konferenz der Anrainerstaaten.
Anderes Beispiel: 30 Millionen Menschen stecken in Bahnhöfen weltweit fest, sie sind, nach jüngsten Schätzungen wie wie verschüttet und nur wenige Gerüchte sickern bisher an die Stimmungslage in Nordeuropa durch.. Besonders in Bayern steigern sich Katastrophen dieses Typs, weil dort sämtliche Berichte in den letzten Minuten unverhofft eine neue Richtung einschlugen. Die Alarmstufe der Medienbehörden wurde deshalb auf ein Höchstmaß vorerst gesteigert.
Auch in London, wo vergleichbare Situationen andere Verwendung finden, hört man, wurden statt lautes Wehklagen immer wieder von Hackern entschlüsselte, sensationelle Gefahrenmeldungen angeordnet .

Sonst vorerst nicht viel Neues, die Schneefälle in den Alpen wurden storniert und die Risse in den alten Wertbeständen halten sich relativ stabil.
Unsere nächsten Weltnachrichten erhalten sie morgen Nacht aus unseren Traumzentralen in Arizona, Nairobi und Moskau.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s