Meine Meinung für alle anderen

7 FIFA-Bonzen haben sie heute früh in einem Luxushotel am Zürichsee festgenommen. Der Sepp Blatter wieder nicht dabei, wieder ist er durch eine Geheimtür der Plolizei entkommen.- Den Fußballfan wirft das nicht um, er wusste immer schon, dass die da oben, was willste da noch sagen, hör mir auf. Drecksäcke, klar. Jeder weiß überhaupt, dass die da oben überall Schweinehunde. Drum gehen die Leute doch nicht mehr wählen. Das ist doch klar, jetzt sogar die Merkel, die so lange als anständig galt, als eiserne Jungfrau aus Osten schön bescheiden, nicht besonders prickelnd die Dame, aber mit Bodenhaftung. Aber auch sie macht gemeine Sachen mit den Amis unter einer Decke, sagt nichts dagegen, dass man uns ausspäht, uns arme kleine Leute. Natürlich, wir ziehen immer die Arschkarte, egal ob in der Diktatur oder im Westen jetzt mit der Demokratie, sagen die jetzt alle im Osten. Die sind ja auch nicht ganz doof. Nicht? Was soll man machen, einfach wegschauen, abtauchen, ins private Kämmerlein ziehen wie noch bei Luther, gebt dem Kaiser was des Kaisers ist. So wird n Schuh draus. Der Kaiser ist eh nackt und lebt in Saus und Braus, mit lauter fetten Weibern um sich, die ihn bedienen und schön tun, denn die wollen auch was haben vom Leben. Luxus und Diamanten. Die Weiber sind hart im Nehmen, muss man zugeben, aber sie kennen die Währung, die zählt und auch zieht. Da kann man nichts sagen.
Die anderen da, die Volksbetrüger, die reden viel von Bildung und sozialer Gerechtigkeit, alles Lügen, bloß Ablenklung, nichts dahinter. Bin gespannt wie die 6 FIFA Lumpen wieder frei kommen, denn es glaubt doch wohl keiner, dass die im Kittchen bleiben. Irgendein Superschwein zahlt denen schon die dicken Kautionen, mach dir nichts vor, so läuft der Hase, immer schon, auch die Päpste waren oft die größten Hurenböcke, ist doch alles rausgekommen, hör mir auf, ich kenn doch die Geschichte. Da kann mir der Professor da im Fernsehen viel erzählen, der Knopp oder wie er heißt. Ne, ne mir macht keiner mehr was vor, aber ich werde deshalb nicht gleich depressiv, Leute, denn wozu denn? Das Leben ist schön und wenn dann noch die Sonne scheint.. Ne, ich gönn mir mein Vergnügen, trink mein täglich Bier und denk mir meinen Teil. Und ganz wichtig, ich gebe meine Daten niemand mehr her, die bleiben schön verschlossen unter meinem Sitz, wo ich jetzt bin und keiner weiß wo. Haha. Ich sag mir immer, bleib lustig, dann wirste auch gesund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s