Flüchtlinge

Flüchtlinge

Wer sind sie, woher kommen sie, warum kommen sie ,aus Not? Aus dem Bürgerkrieg oder weil sie ein besseres Leben haben wollen bei uns? Letztere nennt man Wirtschaftsflüchtlinge, als kennten wir das Elend, das Wirtschaft heißt, nicht auch bei uns?
Wer von uns hat Angst vor ihnen? Warum redet er nicht mit ihnen? In welcher Sprache? Mit Händen , Mienen und Gesten? Lachen und Lächeln sind international, sagt man. Wollen sie integriert werden, wie machen wir das? Warum schürt manche Partei der Politik die Angst vor ihnen? Warum sprechen andere von ihnen als Chance, auch für uns? Damit wir unser deutsches Quadratlatschentum etwas verändern könnten? Oder allgemein etwas offener, weltläufiger werden? Mit unseren Computern sprechen wir doch auch Englisch. Warum schieben diejenigen, die sich als Humanisten ausgeben und für die unbegrenzte Aufnahme von Flüchtlingen sind und in guten Villenvierteln leben, die Fremden immer in untere, ärmere Quartiere? Zufall oder Absicht? Ein Schuft, wer Böses dazu denkt.
Ach, es gibt soviel zu fragen und zu denken. Wir haben soviele Plätze und komfortable Garagen für unsere Autos, die Fremden aber pferchen wir in unwirtliche Turnhallen und Kasernen. Liegt es nicht viellleicht auch daran, dass uns die Autos , die teuren Gartenmöbel und Maschinen, wie Laubsauger und Rasenmäher einfach doch näher stehen als die fremden Menschen? Ich will das nicht behaupten, nur schüchtern fragen, denn ich fühle mich auch sehr fremd, obwohl es doch mein eigenes Land ist und ich wirklich fließend Deutsch zu reden gelernt habe inzwischen.
Die Sprache ist mir vertraut, doch die sie sprechen oft gar nicht. Woran mag das nur liegen?

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s