Ansichten eines Informatikers

—-1.2.—2.1———1.2.1.2——–

(Bilderverbot)

Advertisements

2 Gedanken zu “Ansichten eines Informatikers

  1. Ich habe beim Lesen zwischendrin in die Tischkante gebissen. Die Schwulen , die du aufzählst, wissen gewiss nicht GANZ genau, wie Schwule hingerichtet werden in islamischen Ländern (oder sollte ich nun islamistisch sagen?Beharren diese Journalisten da drauf?).
    Hatten wir beide nicht einmal ein Video gesehen, wie sie Schwule dort unten (in den friedlichen islamischen Ländern/bzw . islamistischen Gebieten anzünden auf barbarische Art? Aber es ist ein Glaube, den man akzeptieren muss.(Will jetzt nichts Falsches schreiben, werter Quenzel. Ich seh‘ schon,man rückt leicht ins schlechte Licht. Du hast mir die Augen geöffnet!!

    Natürlich sind wir tolerant. Aber Niggemeier, Beck &CO verwickeln sich dennoch in Widersprüche. Sie wollen das Christentum anpissen, Moscheen bauen und Genderpolitik betreiben.
    Ich hoffe, sie haben bereits die Benzinkanister für sich bereitgestellt(!!)
    (war das jetzt gemein? Ich will diese unverzichtbaren Menschen unserer Gesellschaft nur wachrütteln!!)

    Nochmal ein Vergelts Gott, für deine ehrlichen Zeilen. Nun wissen wir mehr.
    die Mizzi beim Schlafwandeln

    Gefällt mir

  2. ich, habe ja vor allem den Informatiker D. zitiert. Wie blauäugig die Schwulen wie Beck hierzulande sind mit ihrer Pseudotoleranz, hinter der ein politisches Kalkül steckt, das nicht aufgehen wird, ist deutlich geworden. Außerdem tun sie so, als könnten sie den Unterschied zwischen Islam und Islamismus beschreiben. Das können noch nicht einmal die braven, gutartigen Moslems, deshalb ducken sie sich ja auch so vorsichtig weg, um ja nicht in die Schusslinie ihrer aggressiven und militanten Glaubensbrüder zu geraten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s