Putins Trolle im Internet

Das weltweite Netz ist nicht nur frei, sondern auch ein riesiger Truppenübunhsplatz für Manipulateure, Geheimagenten und Hacker. Diese Letzteren haben herausgefunden, dass eine Privatfirma in Petersburg Kommentatoren und Blogger bezahlt, die die sozialen Netzwerke mit Fehlinformationen, Gerüchten und Hetztiraden gegen den Westen überschwemmen. Die Hacker entttarnen Putins Progagandamaschine im Internet. Sie unterhalten sogar subversive Beziehungen in den Machtappartat im Kreml hinein, denn dort spielen ihnen Abtrünnige und innere Feinde Putins Dokumente in die Hände, sogar Fernsehansprachen des Kremlfürsten, bevor sie in Russland ausgestrahlt werden. Denn die Eifersucht und der Groll der offiziellen Dienste im Kreml ist groß und einige darin verübeln Putin die Beschäftigung privater Unternehmen, die ihnen Konkurrenz bieten und sie eines Tages überflüssig machen könnten. So haben diese Trolle zum Beispiel überall verbreitet, dass die USA Milliarden Dollar dafür eingesetzt hätten, um die „faschistische Juntaregierung in Kiew“ zu unterstützen.Aber diese Propaganda bezieht sich nicht nur auf die Politik, sondern auch auf die Kultur der amerikanischen Macht-und Einfluss-Sphäre, die als dekadent und untermenschlich dargestellt wird. Diese gesicherten Informationen, die nicht nur von den Hackern,sondern eben auch von offiziellen Vertretern in Putins Machtapparat im Schutze der Anonymität bestätigt werden, bieten jetzt jedem und überall auf der Welt die gute Gelegenheit, sich bei diesen Privatfirmen als Trolle beschäftigen und bezahlen zu lassen. Vermutlich sind auch auf dieser von mir im Augenblick beschriebenen website schon einige Trolle im geheimen Dienste Putins aufgetreten,um ihre Meinung kundzutun. Was bedeutet das nun für uns? Können wir uns durch eine strengere Zensur vor diesen Manipulatueren schützen, müssen wir nicht jede amerikakritische Äußerung fortan genauer unter die Lupe nehmen, bevor wir sie publizieren? Das wird uns nicht gelingen, denn jede Zensur steigert nur die Raffinesse und Kunst derjenigen, die sie zu überwinden wissen. Die einzige Sicherheit bieten die Hacker, die uns sagen können, woher die Meinungen kommen und welche Echtnamen sich hinter den anonymen Maskenträgern verbergen. Die Hacker erweisen sich im Moment noch als die stärkeren Kräfte denn diejenigen, die von offiziellen Regierungsstellen bestellt und bezahlt werden.Die Hacker bilden eine geheime Heilsarmee im Namen der Freiheit und der Demokratie. Wohl dem, der in dieser trüben Epoche gute Beziehungen zu einem Hacker unterhält. Es lebe die community der Hacker!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s