Der Quotenbringer

Der Film-Schauspieler T.Schweiger wird morgen im Tatortkrimi wieder alle Quotenrekorde brechen. Heute schon winden sie ihm deshalb in allen Medien-Qualität hin oder her- große, opulente Lorbeerkränze.

Er wird wieder drauf los ballern und schlägern wie ein deutscher Westernheld. Leichen pflastern seinen Weg zur hall of fame. Und natürlich wird er auch wieder seinen schönen, nackten Hintern zeigen, der sein Markenzeichen ist. Dabei kann er gar nicht ordentlich sprechen, nur nuscheln. Man versteht ihn kaum. Aber Wortkünstler sind eh nicht mehr gefragt, wo einzig die Personenkulte zählen.

Nun könnte man sagen, beruhigt euch, Leutchen, die Masse hatte eben noch nie einen guten Geschmack. Doch warum darf jene diesen nun allen aufdrängen, dass kein Davonkommen mehr ist? Weil die Massenmedien profitieren davon. Schweiger macht Kasse, er ist ein Superstar. Erfolge sind nicht diskutierbar.
Der Rest ist Schweigen.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Quotenbringer

  1. „… Schweiger macht Kasse, er ist ein Superstar“ ~?

    Meiner Ansicht ist er nen Stück Dumpfscheiße das im Universum ist. Nun ja, jedem das seine, „die Gedanken sind frei…“, wie man weiß.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s