Bayreuth wird zur Posse

die größte Posse findet wohl zur Zeit in der Malerei statt. Jetzt haben sie den Jonathan M. tatsächlich nach Bayreuth eingeladen, wo die poppige Queen Katharina sich unbedingt vom Zeitgeist besteigen lassen will.
Denn dieser durchgeknallte Malerfreak hat sogar wieder den Hitlergruß gewagt, in Echtzeit und doch als Provokation. Welch ein Skandal, aber auch die Vorfahren Katharinas haben den blutigen Adolf nicht nur gegrüßt, sondern sogar geküsst.
Wahrscheinlich hat ihn die hehre Winifried sogar oral befriedigt.
Gut vorstellbar, heute noch und die junge Katharina spielt nun diese Tradition, gewiss über die Bande, aber immerhin, und sicher avantgardistisch maskiert, folgsam weiter.
Es ist kurios,Kunst wie im Fasching, Faschingskunst, von stinkreichen Pinkeln gesponsert und beklatscht. Die einen lieben den Traditionalisten aus Leipzig,den jungen Rauch, die anderen brauchen den absoluten Flippo,der ihre Nerven kitzeln soll, und der notfalls auch in Bayreuth in die silbernen Schüsseln pisst. Da kennt er keine Bühnenweihe oder sonst ein Pardon. Nur Skandale treiben die Kunstpresie noch in die höchste Höhe oder eherner, biederster Traditionalismus. Tertium non datur. Ernst ist das Leben wie die Kunst auch heit.
Wo bleibt da der Dobrindt oder der Söder Markus, zuständig seit neustem auch für die bayrische Heimat?
Sie haben wohl schlechte Karten bei der kessen Katharina, sie hört nicht auf sie, wie ihr Vater, der Wolfgang, der auch schon manchmal Avantgardisten ans Haus band, sich dabei aber immer im engsten Einverständnis mit den bayrischen Löwen der CSU wusste und sich entsprechend abgesichert hat.
Die neue Kunst wird es schaffen,was alle Kritik nicht verstand,nämlich den Talmitempel von Bayreutn endlich zu schleifen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s